Print

Umstülpen

Beim Umstülpen befindet sich die Vorder- und die Rückseite je Farbauszug auf der gleichen Platte. Nach dem ersten Druck wird das Papier umstülpt (horizontal gedreht). So lassen sich die Platten im ...

Umschlagen

Beim Umschlagen befindet sich die Vorder- und die Rückseite je Farbauszug auf der gleichen Platte. Nach dem ersten Druck wird das Papier umschlagen (vertikal gedreht). So lassen sich die Platten im V...

Chemie- oder Prozesslose Platten

Prozesslose Platten sind meistens Negativplatten. Die Schicht wird nicht durch einen Entwickler abgetragen, sondern erst in der Druckmaschine. Die Platten von Kodak geben den Grossteil der Schicht auf...

Positivplatten

Der Laser des Belichters belichtet, was nicht gedruckt wird. Dadurch wird die Schicht zerstört und von der Chemie im Entwickler ausgewaschen.

Negativplatten

Der Laser des Belichters belichtet, was gedruckt wird. Der Rest wird durch die Chemie im Entwickler ausgewaschen.

Inch (Zoll)

Inch ist ein in angelsächsischen Ländern angewendetes Längenmass. 1 Inch = 2,54 cm Inch2Centimeter-Converter

Glyphe

In der Typografie ist eine Glyphe die grafische Darstellung eines Schriftzeichens, zum Beispiel eines Buchstabens, eines Silbenzeichens, einer Ligatur oder eines Buchstabenteils. Die Glyphe bil...

Beschnittzugabe (Anschnittzugabe)

Beschnittzugabe ist die Verlängerung der Bilder oder Elemente, die direkt am Layoutrand stehen, um den Beschnitt (sprich meistens 3 bis 5 mm).

Brainstorming

Brainstorming ist eine von Alex F. Osborn 1939 erfundene und von Charles Hutchison Clark weiterentwickelte Methode zurIdeenfindung, die die Erzeugung von neuen, ungewöhnlichen Ideen in einer G...

This Wiki is brought to you by DenzlerMedia.
Visit Website

you're currently offline

Back