Farbmischung

Die Farbharmonien

Zweiklang Gegenüberliegende Farben (Komplementärfarben) bilden eine Harmonie. Dreiklang Farben in einem Winkel von 120° zueinander (gleichseitiges Dreieck) bilden einen harmonischen Farbendreiklang...

Die drei Schritte der Farbwahrnehmung

Die Lichtquelle als Entstehungsort sichtbarer Strahlung Das Auge als Strahlungsempfänger (Farbreiz) Das Gehirn als Ort der Farbempfindung (Farbvalenz) Oder auf eine kurze Formel gebracht: Auge x Lich...

Das LCH-Modell

Das LCH-Modell ist direkt vom LAB-Modell abgeleitet und dient als Editierhilfe. Dabei wird der Winkel aus Schnittstellen der Achsen A + B berechnet, welcher die Buntheit definiert. Es entstehen die dr...

Subtraktive Farbmischung

Entsteht durch angeleuchtete Farben (Körperfarben). Grundfarben oder Primärfarben sind Cyan, Magenta, Yellow Mischungen oder Sekundärfarben sind Rot, Grün, Blau

Additive Farbmischung

Entsteht durch selbstleuchtende Farben (Lichtfarben). Grundfarben oder Primärfarben sind Rot, Grün, Blau Mischungen oder Sekundärfarben sind Cyan, Magenta, Yellow

This Wiki is brought to you by DenzlerMedia.
Visit Website

you're currently offline

Back